Die Rechtsgrundlagen des Mahn-, Betreibungs- und Gerichtswesens in Sachen SCHKG cours en allemand Tafers

Libre

Kursleiter :
Herr Patrick Haymoz, Helveticum Inkasso SA-AG

Ziel :
- Kennen der Herausforderungen beim Mahn- und Betreibungswesen
- Kennen der Verfahren von der Mahnung zum Gerichtsverfahren
- Vermittlung der Grundlagen des Mahn- und Betreibungswesens
- Detaillierte Ausführung der Abläufe von der 1. Mahnung bis zum Gerichtsverfahren

Inhalt :
- Allgemeine Einführung
- Betreibungen
- Wie weiter bei einem Rechtsvorschlag des Schuldners
- Unterschied Rechtsöffnung und Forderungsklage
- Aussöhnungsverfahren vor dem Friedensrichter
- Welches Verfahren nach Klagebewilligung
- Konkursbegehren bei juristischen Personen
- Pfändungsvorgang bei Privatpersonen

Zielgruppe :
Geschäftsführer, Mitarbeiter im Bereich Buchhaltung / Fakturierung /Mahnwesen

Dauer :
08:00 - 10:30

Datum :
7. November 2019

Anmeldefrist :
25. Oktober 2019

Verantwortlicher :
Daniel Bürdel 

Tel. 026 350 33 00

Email : anmeldung@upcf.ch

Lieu

Kursräume von brunomüller Coaching + Beratung GmbH | Thunstrasse 6 | Tafers

Prix

Membres FPE-CIGA/UPCF : CHF 120 | Non-membres : CHF 180

Participer